Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in Deutschland

Der Fachkräftemangel zwingt deutsche Unternehmen im Gesundheitswesen dazu Personal aus dem Ausland anzuwerben. Im Gesundheitswesen ist es jedoch erforderlich, dass die im Ausland erworbenen Abschlüsse vor einer Arbeitsaufnahme anerkannt werden. Dieses Anerkennungsverfahren ist umfangreich und recht langwierig.
Wir als spezialisiertes Unternehmen in diesem Sektor, mit jahrelanger Erfahrung mit Anerkennungsverfahren im gesamten Bundesgebiet, bieten diese Dienstleistung an.
Unser erfahrenes Expertenteam prüft jeden Einzelfall, berät den Arbeitgeber und den zukünftigen Mitarbeiter über das Verfahren, die Möglichkeiten und den Ablauf des Anerkennungsverfahren. Wir übernehmen und begleiten den kompletten Prozess des Anerkennungsverfahrens. Von der Prüfung der Unterlagen, der Übersetzung der Dokumente in die deutsche Sprache durch einen in Deutschland vereidigten Übersetzer, über den eigentlichen Antrag bis hin zur Anerkennung der erworbenen Ausbildung und Erteilung der Anerkennungsurkunde.
Durch unsere guten Kontakte zu den zuständigen Behörden im gesamten Bundesgebiet können wir die Anerkennungsverfahren schnellstmöglich zum Abschluss bringen. Leider sind alle Behörden stark überlastet, was zu verlängerten Anerkennungsverfahren führt. Die Bearbeitungszeiten bei den einzelnen Behörden variiert stark innerhalb des Bundesgebiets.
Sollte eine Ausbildung nicht direkt und voll anerkennungsfähig sein, so organisieren wir die erforderlichen Anpassungsmaßnahmen und direkter Absprache mit der Anerkennungsgbehörde, dem Arbeitgeber und dem Mitarbeiter.
Setzen Sie also auf unsere Erfahrung und überlassen Sie die Anerkennung der Ausbildung Ihrer Bewerber nicht dem Zufall.

 

Anerkennung ausländischer Abschlüsse in Deutschland

Zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse im Gesundheitswesen bieten wir einen komplettservice an. Diese Dienstleistung beinhaltet:

  • Individuelle Prüfung der erworbenen Ausbildung durch unsere Experten
  • Auswähl der möglichen Anerkennung und vorprüfung des erwarteten Ergebnisses
  • Übersetzung der erforderlichen Unterlagen durch in Deutschland vereidigte Übersetzer (Optionale Dienstleistung mit Zusatzkosten)
  • Antragsstellung bei der zuständigen Behörde mit Einreichung aller erforderlichen Unterlagen, sowie übersichtlicher Aufarbeitung aller Daten zur vereinfachung der Arbeit der Behörde
  • Nachverfolgung der Anträge bei der Behörde
  • Falls erforderlich planen und organisiweren wir Anpassungsmassnahmen
Diesen Komplettservice bieten für einen Pauschalpreis von
350€

(Nicht enthalten sind die Kosten für Überseztungen und die Gebühren der jeweiligen Behörde. Falls Anpassungsmassnahmen erforderlich sind, können dafür weieter Kosten entstehen, die ebenfalls nicht inklusive sind.)

Jetzt mehr Informationen erhalten